Der Oktober, das erste Drittel ausgenommen, war erneut ein erfreulich schöner Herbstmonat, der allerdings einen leichten Niederschlagsmangel sowie zu wenig Sonnenschein aufwies.

Einige Daten:

  • Durchschnittstemperatur: 10,7 °C, deutlich über dem Schnitt von 9,6 °
  • 4 warme Tage (normal 5), 3 kalte Tage (normal 7) und kein Frosttag (normal 2)
  • Tagesmaximum: 23,5 °C am 13. um 14 Uhr 55
  • Minimaltemperatur: 1,1 °C am 31. um 7 Uhr 20
  • Niederschlagsmenge: mit 46,4 l/m² unter dem Schnitt (nur 82% des üblichen Wertes) - erstaunlich, wies doch der Monat 25 Niederschlagstage auf. Der Grund: 12 Tage davon kamen lediglich durch Nieseln oder Nebelnässen zustande

    Der insgesamt gute Eindruck des Monats als Herbstmonat wurde dadurch etwas geschmälert, dass wir mit 92 Sonnenstunden unter dem Schnitt von 104 Stunden lagen. Denn es gab leider immerhin 8 Tage mit weiger als 30 Minuten Sonnenschein.
   
© ALLROUNDER