Dass Tief  "Elvira" ließ´ahnen, dass ein Unwetter kommen würde und dieses setzte am
29.5.2016 um 19:10
ein.

Bei einer Windgeschwindigkeit von nahezu 40 km/h setzte Starkregen ein (Regenrate 240 l/m²), der eine Niederschlagsmenge von 30 l/m² erbrachte. Dazu kam ein ziemlich heftiges Gewitter.

Dennoch waren die Auswirkungen in unserem Raum bei weitem nicht so massiv wie in anderen Gebieten Bayerns und Baden -Württembergs.

   
© ALLROUNDER