Der Monat März 2020 erwies sich als erkennbar zu warm und unheimlich sonnenreich.

Dazu die Daten:

  • Durchschnittstemperatur:  5,8 °C (normal 5,3 °C)

  • 17 kalte Tage (normal 15)

  • 16 Frosttage (normal 12)

  • kein Eistag (normal einer)

  • bereits 2 warme Tage (normal einer)

  • Tagesmaximum: 20,7 °C am 20. um 15 Uhr 20

  • Minimaltemperatur:  -3,6 °C am 23. um 6 Uhr 15

Interessant war die Zahl der Sonnenstunden

  • 13 Tage mit 8 Stunden Sonnenschein, darunter sogar 7 Tage mit 10 Stunden
  • insgesamt 184 Sonnenstunden (normal 125)
  • es war damit der zweit-sonnenreichste März nach März 2014, der sogar 186 Stunden aufzuweisen hatte

Man konnte also mit dem März, abgesehen von dem ständig sehr kalten Wind aus Osten recht zufrieden sein.

   
© ALLROUNDER